Sie sind hier:

Dienstleistungskatalog der GKD Recklinghausen

Organisatorisches Ausbildungsberuf "Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung"

Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker setzen fachspezifische Anforderungen in komplexe Hard- und Softwaresysteme um. Sie kennen und verstehen die Rahmenbedingungen, betrieblichen Prozesse der Abteilung bzw. des Kunden und können so für den Kunden anforderungsgerecht Softwarelösungen planen und entwickeln und sind in der Lage, die Methoden des Software-Engineerings und moderne Softwareentwicklungstools gezielt einzusetzen. Sie führen neue Systeme ein und übernehmen die fachliche Beratung, Betreuung und Schulung.

Was sollten Sie können? Woran sollten Sie Spaß haben?

  • Grundkenntnisse in der Informationstechnik
  • Gute mathematische Kenntnisse
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kreativität
  • Organisationstalent
  • Fähigkeit zum strukturierten und logischen Denken
  • Interesse am engagierten Umgang mit Kunden

Welche Ausbildungsinhalte werden vermittelt?

Kernqualifikationen:

  • Betriebswirtschaftliche Prozesse und Arbeitsorganisation
  • Informieren, Kommunizieren, Planen und Organisieren der Arbeit
  • Team- und Projektarbeit
  • Konzipieren und Realisieren von Produkten aus der Informations- und Kommunikationstechnik
  • Markt- und Kundenorientierung

Fachqualifikationen:

  • Programmierung, Tools und Methoden
  • Applikationsmanagement
  • Datenbanken
  • Produktbereitstellung
  • Anwendungs- und Kommunikationsdesign
  • Projektmanagement

Wie werden diese Qualifikationen vermittelt?

Die GKD betreibt eine Vielzahl von modernen Servern auf der Basis von Windows und Linux, die im Rechenzentrum sowie bei den Kunden zum Einsatz kommen. Alle Rechner sind über ein Anwenderdatennetz miteinander verbunden.
In dem Bereich Anwendungsentwicklung entwirft, realisiert, modifiziert, testet und dokumentiert die GKD Recklinghausen moderne Informations- und Kommunikationssysteme, die spezifisch an die Wünsche der Kunden angepasst sind. Zu den weiteren Aufgabenbereichen zählen u.a. Datenbankentwicklung und deren Administration, Kundensupport und das Erstellen barrierefreier Webpräsenzen.

Konkret könnte das sein:

  • Webtechnologien
    • HTML 5 / CSS 3
    • Responsive Webdesign
    • Verschiedene Skriptsprachen wie z.B. JavaScript, PHP, VBScript
    • Java Webentwicklung (JSP, Servlets)
  • Programmiersprachen
    • Java
    • Visual Basic.NET
    • C#
  • Datenbanksysteme
    • MySQL
    • MS SQL
    • Oracle