Sie sind hier:

Dienstleistungskatalog der GKD Recklinghausen

Dienstleistung Schuluntersuchung der Schulneulinge

Untersuchung der Schuluneulinge durch das Kreisgesundheitsamt

Mit einem Stapelverarbeitungsverfahren werden für die Vorbereitung und die Durchführung der Schuluntersuchungen Auswertungen und Druckausgaben erstellt. Die Einwohnerdaten sind die Datenquelle, aus der jedes Jahr ein Stichtagsbestand mit den Schulneulingen erzeugt wird. Das Gesundheitsamt kann bei der Planung entscheiden, ob die Einladungen an die Erziehungsberechtigten bereits mit einem festen Termin (Tag und Uhrzeit der Untersuchung) gedruckt werden sollen oder nicht. Die Entscheidung erfolgt auf Gemeindeebene. Für eine weiterführende Statistik wird jedem Neulingedatensatz der entsprechende Stadtteil aus der Gebietsgliederung zugeordnet. 

Folgende Druckausgaben sind zurzeit möglich: 

  • Elternbriefe mit/ohne Tag/Uhrzeit der Untersuchung
  • Kontrollliste mit den Untersuchungsterminen/-orten
  • Fragebogen für die Erziehungsberechtigten  
  • Merkblatt Gesundheitspflege
  • Karteikarten für die Untersuchung

Zuständiges Team