Sie sind hier:

Dienstleistungskatalog der GKD Recklinghausen

Produkt Betrieb des Vergabemarktplatzes Metropole Ruhr

Die GKD Recklinghausen ist Betreiber des Vergabesatelliten Metropole Ruhr. Supportanfragen senden Sie bitte per Mail an support.cosinex.de.

Bei Fragen zur Handhabung des Vergabemarktplatzes finden Sie Benutzerdokumentation und Tipps zur Anwendung im Service- und Support-Center des Softwareherstellers cosinex unter http://www.support.cosinex.de/. Anfragen und Rückmeldungen zu einer Ausschreibung richten Sie bitte direkt an die in der Bekanntmachung bzw. den Vergabeunterlagen hinterlegte E-Mail-Adresse der Vergabestelle.

In Deutschland gibt es schätzungsweise 30.000 Vergabestellen, die ihre Ausschreibungen in den unterschiedlichsten Medien veröffentlichen. Elektronische Vergabeplattformen beschleunigen und erleichtern zwar die Veröffentlichung für die Vergabestellen, die Unternehmen stehen jedoch vor der großen Herausforderung, sich mit dieser Vielzahl von unterschiedlichen Plattformen auseinanderzusetzen. Die Unternehmen registrieren sich bei mehreren Vergabeplattformen und zahlen zudem mehrfach Nutzungsgebühren. 

Mit dem d-NRW Vergabemarktplatz hat das Land NRW eine gemeinsame Plattform zur Abwicklung von Ausschreibungen aller Landesvergabestellen bereits in 2002 realisiert. Die Idee hierbei ist, eine einheitliche Lösung für alle öffentlichen Auftraggeber in NRW anzubieten. Einzigartig an diesem Konzept ist, dass alle Ausschreibungen des Landes sowie der Kommunen über drei regionale Vergabemarktplätze (Ruhrgebiet, Rheinland und Westfalen) auf einem Vergabemarktplatz NRW zusammengeführt und veröffentlicht werden. Die Kommunen nutzen ihre jeweiligen regionalen Vergabemarktplätze, auf denen sie Ausschreibungen veröffentlichen und einem regionalem Unternehmerkreis anbieten können. 

Durch die verwaltungsübergreifende Zusammenarbeit im Bereich der öffentlichen Auftragsvergabe können in erheblichem Umfang Kosten eingespart werden. Gleichzeitig ermöglicht  die gebündelte Bereitstellung öffentlicher Aufträge über den Vergabemarktplatz eine effiziente Suche überregional arbeitender Unternehmen nach geeigneten Ausschreibungen. Die Nutzung der Vergabeplattform des Landes NRW ist übrigens grundsätzlich kostenlos für Unternehmen. 

Der Zweckverband GKD Recklinghausen betreibt bereits seit Juli 2005 einen kommunalen regionalen Vergabemarktplatz "Nördliches Ruhrgebiet". Dieser Vergabemarktplatz steht seit dem 01.02.2010 unter dem neuen Namen "Metropole Ruhr" zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Ansprechpartner