Sie sind hier:

Anmeldung in webAdmin nicht erfolgreich?

Ist der Mandant korrekt ausgewählt?

Standardmäßig steht der Mandant auf "GKD Recklinghausen". Bitte wählen Sie Ihre Verwaltung im Listenfeld "Mandant" aus.

TIPP: Ergänzen Sie den Link auf webAdmin durch den Parameter "ags" gefolgt durch die AGS (Amtlicher Gemeindeschlüssel) Ihrer Verwaltung bzw. für GKD-Zweckverbandsmitglieder durch die 3-stellige GKZ.

Beispiel Wolfratshausen:
https://eservice2.gkd-re.de/webAdmin/login.jsp?ags=09173147

Benutzername korrekt eingegeben?

Groß- und Kleinschreibung kann vernachlässigt werden.

Passwort korrekt eingegeben?

Groß- und Kleinschreibung ist zu beachten. Prüfen Sie, ob die Feststelltaste aktiviert ist. Stellen Sie sicher, dass keine unzulässigen Leerzeichen bei Ihrer Eingabe enthalten sind.

Ist Ihr Benutzer gesperrt?

Nach 3-maliger falscher Passwort-Eingabe wird Ihr Konto gesperrt. Das Konto kann durch einen webAdmin Administrator in Ihrer Verwaltung wieder freigeschaltet werden. Erst dann kann wieder eine Anmeldung erfolgen.

Passwort vergessen?

Verwenden Sie die Funktionalität "Passwort vergessen" (Passwort vergessen Screenshots)

 

Stellenangebote und Ausbildungsplätze

Start
24. Januar 2019
Stellenbezeichnung
Anwendungsbetreuung Finanzsoftware
Stellenbeschreibung

Die GKD Recklinghausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Anwendungsbetreuerin bzw. einen Anwendungsbetreuer für Finanzsoftware (m/w/d).

Näheres entnehmen Sie bitte dem anliegenden Ausschreibungstext:

LETZTE NEWS


Startdatum
05. Februar 2019
Titel
Kreisverwaltung für umfangreiches Digitalisierungsprojekt ausgezeichnet
Einleitung

2.500-Euro-Spende geht an das Kinderpalliativzentrum

Startdatum
04. Februar 2019
Titel
Vitako-Positionspapier zur Registermodernisierung
Einleitung

Der Nationale Normenkontrollrat (NKR) hat in einem Gutachten zur Registermodernisierung 2018 eine stark zersplitterte Registerlandschaft konstatiert und umfassenden Modernisierungsbedarf reklamiert.

Startdatum
28. Januar 2019
Titel
Vitako veröffentlicht Positionspapier zum Portalverbund
Einleitung

Vitako und die kommunalen IT-Dienstleister unterstützen die Idee des IT-Planungsrates, einen gemeinsamen Portalverbund zu etablieren und freuen sich, an der Umsetzung der Inhalte mitwirken zu können.

Startdatum
15. Januar 2019
Titel
Vitako veröffentlicht Positionspapier "Interoperable Postfächer und Servicekonten"
Einleitung

Vitako hat ein Positionspapier zu Servicekonten und interoperablen Postfächern erarbeitet und plädiert darin für die Berücksichtigung vorhandener kommunaler Lösungen.