Sie sind hier:

News Archiv

GKD Aktuelles

Titel
58 % der Internetnutzer gehen online ins Amt
Startdatum
13. März 2012
Einleitung

Lt. Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes vom 05. März 2012 hatten 2011 58 % der Internetnutzerinnen und -nutzer in Deutschland über das Internet Kontakt zu Behörden oder öffentlichen Einrichtungen.

Haupttext

Die elektronische Rücksendung ausgefüllter Formulare nutzten mit einem Anteil von 17 % vergleichbar wenige Internetnutzer.

Vertrauen und Sicherheit sind für die Internetnutzer bei Online-Angeboten der öffentlichen Verwaltung von hoher Bedeutung: Genannte Gründe sind haußptsächlich Bedenken hinsichtlich des Schutzes und der Sicherheit persönlicher Daten und keine ausreichenden Kenntnisse für die Onlineversendung von Formularen. Erstaunlich, dass 20 % der Internetnutzer bemängelten, dass eine Onlineversendung von Formularen nicht angeboten wurde. Technische Probleme beim Ausfüllen oder Versenden des Formulars waren auch als Hinderungsgrund angegeben.



zurück