Sie sind hier:
Schmuckbild GKD Internetpräsenz

Gebäude der GKD Recklinghausen

IT für die Region

Die GKD Recklinghausen ist als öffentlich-rechtlicher Zweckverband gemeinsamer, kommunaler IT-Dienstleister für den Kreis Recklinghausen und acht Städte des Kreises Recklinghausen.

 

Ihr Leistungsspektrum umfasst moderne IT-Dienstleistungen für Kommunen und kommunale Einrichtungen.

Sie setzt dabei auf aktuelle Anwendungen namhafter Hersteller des freien Marktes und deckt damit nahezu den gesamten kommunalen Anforderungskatalog ab.

Die Fachkompetenz der GKD Recklinghausen beruht auf langjähriger Erfahrung mit dem Einsatz moderner Technologien zur Verbesserung von Verwaltung und Bürgerservice.

Eine Geschäftsbeziehung mit uns bedeutet für unsere Kunden:

  • Kontinuität und Beständigkeit in Verbindung mit modernstem Technik-Know-how
  • Zuverlässiger Betrieb hochverfügbarer Systeme
  • Integration unterschiedlichster Fachverfahren unterschiedlichster Hersteller
  • Gewährleistung von Datenschutz und IT-Sicherheit auf höchstem Niveau
  • Individueller Support
  • Alles aus einer Hand


Verwaltungsmodernisierung? - Bei uns sind Sie richtig!

Verwaltungsmodernisierung mit E-Government ist eine Herausforderung für Kommunen. Nehmen Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit auf den Weg in die Zukunft!

  • Wir helfen Ihnen mit unserer jahrelangen Erfahrung.
  • Wir übernehmen die Projektsteuerung.
  • Wir analysieren und optimieren mit Ihnen Ihre Geschäftsprozesse.
  • Wir schulen und motivieren Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Wir bilden aus

Die GKD Recklinghausen ist ein von der IHK Nord Westfalen geprüfter und nach dem Berufsbildungsgesetz anerkannter Ausbildungsbetrieb und bildet in folgenden Berufen aus:

Stellenangebote und Ausbildungsplätze

Start
18. Juli 2019
Stellenbezeichnung
IT-Projektmanager (m/w/d) Digitalisierung / Dokumentenmanagement
Stellenbeschreibung

Die GKD Recklinghausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

eine IT-Projektmanagerin/ einen IT-Projektmanager (m/w/d) Digitalisierung / Dokumentenmanagement.

Näheres entnehmen Sie bitte dem anliegenden Ausschreibungstext:

 

LETZTE NEWS


Startdatum
16. Juli 2019
Titel
Großes Update der Vergabemarktplätze in NRW erfolgreich abgeschlossen
Einleitung

Am 25. Juni 19 erfuhren die Vergabemarktplätze im NRW Plattformverbund ein Major-Release-Update. Die Vergabezentrale sowie die regionalen Vergabemarktplätze Metropole Ruhr, Rheinland sowie Westfalen, der Stadt Köln und der Wirtschaftsregion Aachen standen wg. des Updates für einen Tag nicht zur Verfügung.

Startdatum
16. Juli 2019
Titel
Bekanntmachungen bei Ausschreibungen
Einleitung

Auf dem Vergabemarktplatz d-NRW veröffentlichen Sie die Bekanntmachungen Ihrer Verwaltung regional, auf der Vergabezentrale werden diese NRW-weit zusammengeführt. Und bei Bedarf erfolgen Weiterleitungen an bund.de, TED und weitere Veröffentlichungsorgane elektronisch. Und auf Ihrem Internetauftritt?

Startdatum
04. Juli 2019
Titel
Keine Anwendung der SCA für ELBe
Einleitung

Ab 19. September 2019 ist europaweit die Strong Customer Authentication (SCA) für Bezahlverfahren erforderlich. Dies erfolgt im Rahmen einer Verordnung über die starke Kundenauthentifizierung zum Authentifizieren von Online-Zahlungen als Teil der zweiten Zahlungsdiensterichtlinie (Second Payment Services Directive, PSD2). 

Startdatum
27. Mai 2019
Titel
Vitako Positionspapier zum Umsatzsteuergesetz §2b
Einleitung

Mit der Neuregelung des § 2b des Umsatzsteuergesetzes, die uneingeschränkt ab dem 1. Januar 2021 wirksam wird, stellt sich die Frage ob dies Auswirkungen auf die Besteuerung von Tätigkeiten der kommunalen Rechenzentren hat. Vitako bezieht dazu Stellung.